Montag, 28. September 2015

Blogtour Tag 1: "Wundmal" von Saskia Berwein - Vorstellung aller Bücher

Herzlich Willkommen, 

ich freue mich euch hier in meinem Beitrag zum Auftakt zur Blogtour von Saskia Berweins neuem Krimi "Wundmal" Willkommen heißen zu dürfen und hoffe wirklich sehr, dass er auch gefällt. 
Eine Woche lange wollen wir euch Themen und Rezensionen rund um das Buch präsentieren und ich darf gleich den Anfang machen!

Doch womit lässt sich eine Blogtour zum 4. Fall einer Krimireihe besser starten als mit der Vorstellung der bisher erschienen Teile.


Bd. 1 "Todeszeichen":

Dies ist er Auftakt zur Kriminalreihe rund um Jennifer Leitner und Staatsanwalt Oliver Grohmann. Mit ihnen hat Saskia Berwein zwei mehr als sympathische "Ermittler" erschaffen und ihre Idee die Reihe im fiktiven Lemanshain anzusiedeln war auch richtig gut.

Darum geht es in Bd. 1(Quelle Egmont Lyx Verlag): 
In einer Grube im Wald werden die Überreste einer zerstückelten Frauenleiche gefunden. Schon bald steht fest: Sie ist ein weiteres Opfer des „Künstlers“– eines Serienmörders, der bereits fünf Frauen entführt, tagelang gequält und ihnen bei lebendigem Leib rätselhafte Bilder in die Haut geschnitten hat. Kommissarin Jennifer Leitner und Staatsanwalt Oliver Grohmann ermitteln fieberhaft, um den grausamen Killer endlich zu stoppen …

Hier findet ihr meine Rezension

Bd. 1.5 "Hoher Einsatz": 



Damit die Wartezeit bis BD. 2 für die Fans von Jennifer Leitner und Oliver Grohmann nicht zu lange wird dachte sich die Autorin ein nettes kleines Schmankerl auf um die Wartezeit zu verkürzen. Entstanden ist dieses kleine eShort!



Und hierum geht es in Fall Nr. 2 (Quelle Egmont Lyx Verlag): 
Freitagabend, kurz vor Weihnachten. Julia Ahrens wird auf dem Nachhauseweg in einer dunklen Gasse angegriffen und brutal vergewaltigt. Dank ihrer Aussage können Jennifer Leitner und Oliver Grohmann den Täter bereits am nächsten Tag fassen. Der Fall scheint schnell und unkompliziert aufgeklärt, doch dann erhält Julia unerwarteten Besuch …

Bd. 2 "Herzenskälte": 


Ich kann euch sagen, dass mich Saskia Berwein immer wieder aufs neue fasziniert mit welcher Leichtigkeit sie ihre Fälle aufbaut und dabei immer wieder die Spannung konstant auf einem hohen Level hält!

Klappentext von Bd. 2 (Quelle Egmont Lyx):

Frisch verheiratet und bereits tot: Als perfekte Braut ausgestellt wird die Leiche einer jungen Frau im Schaufenster eines Hochzeitsplaners gefunden. Ihr Herz wurde entfernt und dient dem Täter scheinbar als Trophäe. Jennifer Leitner und Oliver Grohmann vermuten zuerst ein Verbrechen aus Leidenschaft. Doch dann taucht ein weiterer Toter auf, grausam verstümmelt – und das Herz aus der Brust gerissen …

Hier findet ihr meine Rezension


Bd. 3 "Seelenweh": 


Inzwischen hat sich Saskia Berwein zu einer meiner liebsten Krimiautorinnen gemausert und ich fiebere dem Erscheinen ihrer Bücher fast schon entgegen! 

Klappentext Bd. 3 (Quelle Egmont Lyx):

Als in einem Abrisshaus die verstümmelte Leiche eines siebzehnjährigen Mädchens gefunden wird, stehen Jennifer Leitner und Oliver Grohmann vor ihrem bislang schwierigsten Fall. Denn die junge Isabell ist bereits das dreizehnte Opfer einer bundesweiten Mordserie, und bis der Täter erneut zuschlägt, ist es nur eine Frage der Zeit …

Hier meine Rezension


Bd. 4 "Wundmal": 


Wow, was für ein Leseerlebnis und ich kann nur immer wieder betonen, wie lesenswert die Bücher sind, aber  Vorsicht: Suchtgefahr!
Gut, dass es inzwischen den vierten Fall für das Ermittlerpaar gibt

Klappentext zu Bd. 4 (Quelle Egmont Lyx): 

Ein Autounfall mit tödlichem Ausgang, im Kofferraum blutige Folterwerkzeuge: Der Mord an einer alten Frau und ihrem Enkel führt Jennifer Leitner und Oliver Grohmann ins Herz des organisierten Verbrechens – und auf die Spur eines geisterhaften Killers, um den sich zahlreiche Mythen und Legenden ranken. Ihre Ermittlungen bringen den Mörder bald in Bedrängnis. Mit fatalen Folgen …

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick in die Reihe geben und ihr habt Lust darauf bekommen die Bücher zu lesen. Also ich kann sie nur wärmstens empfehlen und lege sie jedem KrimiFan ans Herz.

Wie es natürlich üblich ist bei einer Blogtour gibt es auch diesmal wieder etwas zu gewinnen.
Hier eine Übersicht über die Preise und das Formular um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. 


Ach ja, wie euch sicher aufgefallen ist wurden zwei Worte von mir in ihrer Farbe und Größe im Text hervorgehoben - das hat eine besondere Bewandnis. Verfolgt in der kommenden Woche aufmerksam die KOMPLETTE Blogtour und ihr werdet noch mehr Wörter finden. Fügt diese sinnvoll zusammen und ihr erhaltet einen Lösungssatz - viel Spaß beim Knobeln!

3. Preis: 1 Buch aus der Reihe nach Wahl, signiert
2. Preis: 2 Bücher aus der Reihe nach Wahl, signiert
1. Preis: 3 Bücher aus der Reihe nach Wahl, signiert


Sonderpreis/Hauptpreis: 1 Meet & Greet auf der Frankfurter Buchmesse (Termin wird individuell mit dem Gewinner abgesprochen)


Zu allen Gewinnern gibt es noch das selbst gemachte Jailhouse Chili von Saskia dazu :)


Teinahmebedingungen: 
Rechtsweg ist ausgeschlossen 
Teilnahme ab 18 oder mit Einverständnis der Eltern 
Versand nur innerhalb Deutschland Versand gerne auch in alle EU-Länder und die Schweiz 
Keine Haftung für den Versand 
Barauszahlung ist ausgeschlossen 
Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und danach gelöscht 


Nun bleibt mir zum Schluss nur noch zu sagen, dass ich euch viel Spaß bei den weiteren Beiträgen der Tour wünsche - Morgen geht es bei Schlunzen-Bücher weiter!


Liebe Grüße
Lu


Kommentare:

  1. Huhu Lu,

    vielen Dank für den ersten Blogtag :D
    Die Vorstellung der Bücher und Deine Rezis klingen
    sehr vielversprechend. Bin schon auf die anderen Blogtage gespannt.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lu,

    eine schöne Vorstellung der Bücher. Die machen Lust auf mehr, ist genau mein Beuteschema.
    Ich werd die Tour spannend verfolgen

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    Interessante Vorstellung der Bücher und ich bin gespannt wie
    es weiter geht.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen

Formular Random House Challenge 2016

Blog-Archiv

Seitenaufrufe