Mittwoch, 7. Dezember 2016

Release Blitz: "On thin Ice" by Carrie Aarons




RELEASE BLITZ
Title: On Thin Ice
Author: Carrie Aarons
Genre: Romantic Suspense
Release Date: December 7, 2016

BLURB



Nathan Rush is a small town man who has never dreamed of a bigger life.

Until, that is, the only surviving heiress of America's richest family lands on his doorstep. Nathan is the groundskeeper at Hollis House, the Valon family's upstate New York mansion just outside of Harlin Falls, the quiet, sleepy town he was raised in. He's an honest, hard-working man who wants nothing more than a beer and a hockey game on TV at the end of the night. Except, when the ice princess starts to melt, Nathan pictures his future in a way he never has before.

Camille Valon's life has taken place in the spotlight.

Until, that is, her parents are murdered in a mysterious Christmas Day fire. Now all she wants is to flee the prying news cameras and slow-moving investigation. She's an upper crust ice princess who is good at keeping everyone at arm's length. Grief-stricken and still fearing for her life, Camille arrives at her family's safe haven estate with secrets and a chip on her shoulder. What she didn't count on was the kind, ridiculously attractive man who caters to her every need.

As the months go by, and an impending threat grows closer to discovering Camille's location, the line between employer and employee becomes dangerously blurred. Nathan and Camille could be each other's saving graces, if only they'd put aside their visions of a perfect life and take the chance fate has put right in front of them.


GOODREADS LINK: https://www.goodreads.com/book/show/32827635-on-thin-ice

PURCHASE LINKS






AUTHOR BIO


Author of romance novels such as Red Card and the Captive Heart Duet, Carrie Aarons writes sexy, swoony and sarcastic characters who won't get out of her head until she puts them down on a page.

Carrie has wanted to be an author since the first time she opened a book. She loves spinning tales that include dapper men, women with attitude, and the occasional hunky athlete.

When she isn't in what her husband calls a "writing coma", Carrie is freeing up her jam-packed DVR, starting her latest DIY project, or planning her next travel adventure. She lives in New Jersey with her husband, who is more than happy to watch sports while his wife plots love stories.


AUTHOR LINKS




Montag, 28. November 2016

Cover Reveal: "Home Tears" by Tijan




Title: Home Tears
Author: Tijan
Genre: Contemporary Romantic Suspense
Release Date: 2016



Blurb

Dani’s survived a lot of sh*t storms.

Her mother died. Her two sisters loathed her. One aunt hated her. The other was strangely distant, but the worst storm—being dumped by her childhood best friend/high school boyfriend/first love for her younger sister.

There went the one person who was hers and with that, the main reason she stuck around. So, she left for ten years. But now she’s back, and nothing’s the same.

With help from Jonah Bannon, a reformed—kind of—bad boy she remembers from high school, Dani uncovers family secrets that have spanned generations. And along with those, she’s about to face the biggest sh*t storm of her life.

Only this time, she may not survive.



Receive an email alert once Home Tears is available for purchase





Excerpt

“Why’d you push me earlier?”

“It’s not important.”

But it was. She felt it in her chest. It was so important, and she needed him to say it again. She was salivating for the chance. She wanted to reassure him, and this time she felt it in her heart. She knew she wasn’t going anywhere. She wanted him to see it in her eyes, that she meant every single word.

She whispered now, “Ask me. Ask me again.”

His eyes met hers, narrowing slightly. He was looking into her, reading her.

She was letting him. There was no wall, no hesitation this time. She wanted him to know her, not just her body. All of her. A second passed. He was still searching in her. Another second. More. He waited a full thirty before asking, his voice so soft and tender, “What would you do if you found out another person cared about you? If you mattered to one more person?”

“Nothing.” She was trying to convey her feelings through her eyes. She wanted him to know so badly. “I wouldn’t run. I wouldn’t walk. I wouldn’t hide. I’d do nothing except stand and embrace it.”

His eyes darkened, an emotion passed in them, one that had her heart beating so fast again. “Yeah?” He let go of her hand, but touched the side of her face. He held her in the palm of his hand, and his thumb rubbed over her cheek. It was like he was smoothing away any lingering worries she might have. “What if I was that person?”

She leaned toward him, her eyes going from his lips back to his gaze. Both were pulling her in, making her yearn for more. “Then I’d say, I feel the same.” Her breath held in her throat. They were talking in code, but it was out now. She was telling him how she felt, and a second later, his lips were on hers.

This. She turned, wound her arms around his neck. This was everything.



Author Bio

Tijan is a New York Times Bestselling author that writes suspenseful and unpredictable novels. Her characters are strong, intense, and gut-wrenchingly real with a little bit of sass on the side. Tijan began writing later in life and once she started, she was hooked. She’s written multi-bestsellers including the Carter Reed Series, the Fallen Crest Series, and the Broken and Screwed Series among others. She is currently writing Fallen Crest Six (untitled) along with so many more from north Minnesota where she lives with a man she couldn’t be without and an English Cocker she adores.

To find what to read next of hers, go to http://www.tijansbooks.com/ 

WALLSTREET JOURNAL, NEW YORK TIMES, AND USA TODAY BESTSELLING AUTHOR



Author Links


Donnerstag, 24. November 2016

Rezension: "Der Befreier von Canea - Codex Alera Bd. 5" von Jim Butcher


Verlag: Blanvalet
Seitenanzahl: 608
Taschenbuch, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-7341-6060-8
Erschienen: 21.12.2015
---------------------------------------------------
 

Inhaltsangabe (Quelle: Blanvalet): 
Die wolfsähnlichen Canim sind in Alera eingefallen. Doch sie sind selbst Vertriebene, seit die schrecklichen Vord unaufhaltsam immer mehr von ihrer Heimat erobern. Tavi von Calderon, der neu ernannte Erbe des Throns von Alera, fasst einen verzweifelten Plan: Gemeinsam mit den Canim führt er sein Heer über das Meer, um die Vord zurückzudrängen und den Canim so eine Rückkehr nach Hause zu ermöglichen. Doch während Tavi und seine Soldaten jenseits des Meeres in einem unerbittlichen Krieg kämpfen, dringen die Vord bereits nach Alera vor …

Meine Einschätzung:
Bei manchen Büchern braucht man einfach den richtigen Zeitpunkt, um sie zu lesen. So ging es mir diesmal bei Bd. 5 der Codex Alera Reihe von Jim Butcher.
Als ich es im Mai bekommen hatte war die Lust darauf irgendwie verflogen, doch in den vergangen Wochen fiel es mir immer wieder in die Hand und flüsterte jedes Mal: "Komm lies mich."
Anfang der Woche habe ich dann dem Ruf des Buches nachgegeben und habe mich hingesetzt und es gelesen.

Nach einigen Startschwierigkeiten, weil die äußeren Bedingungen durch verschiedene Faktoren beeinträchtigt wurde, kam ich dann doch noch an den Punkt an dem ich Tavi und Co. nicht mehr aus der Hand legen konnte. Egal ob abends im Wohnzimmer auf der Couch, in der Badewanne oder beim Kochen - das Buch und ich waren unzertrennlich.

Jim Butchers Schreibstil war wieder fantastisch zu lesen und es gelingt ihm die verschiedenen Handlungsstränge (Tavi - Isana - Amara/Bernard - Gaius/Ehren) parallel nebeneinander herlaufen zu lassen und es nicht langweilig werden zu lassen. Wobei ich gestehen muss, dass ich am liebsten bei Tavi bin.
Ich gebe zu, dass ich nach langer Abwesenheit von Alera etwas Zeit gebraucht habe bis ich in die Geschichte wieder rein gefunden hatte, doch kaum war dieser bump in the road überwunden kam ich nicht mehr davon los.

Die Handlung setzt da an, wo Bd. 4 aufgehört hat und Tavi befindet sich auf dem Weg nach Canea, um seinen neuen Verbündeten (?) zu helfen den Feind aus ihrem Land zu vertreiben. Mit geschickten Wendungen, spannenden Erkenntnissen und traurigen/erschütternden Enthüllungen hält Jim Butcher den Spannungsbogen konstant aufrecht. Mir gefällt wie sich die Geschichte an einer langen geraden Linie entlang hangelt und obwohl es hier wenige Überraschungen gab, so gefiel es mir richtig gut. Ich kann es jetzt schon kaum abwarten Bd. 6 in die Finger zu bekommen.

Bei den Charakteren gefällt mir wie gut sich alle weiter entwickelt und an ihren Aufgaben/Herausforderungen wachsen. Sie alle haben Rollen einnehmen müssen für die sie eigentlich nie vorgesehen waren und doch erkennt man schnell, dass sie (besonders Tavis Fall) dafür geboren wurden.
Die Entwicklung der Charaktere läuft ganz natürlich ab.
Hier passt einfach alles - auch die zwischenmenschliche Beziehungen, die zwar angedeutet werden, aber nicht komplett im Fokus stehen (außer Amara und Bernard, aber die sind in meiner Rangliste eher weiter hinten).

Alles in Allem ein fantastischer 5. Band der Codex Alera Reihe und ich werde die Truppe rund um Tavi vermissen ist das Ende erst einmal gekommen.

Auf zu Bd. 6!

Mein Fazit: 

5 Sterne - grandiose Reihe und einfach nur empfehlenswert!

Dienstag, 22. November 2016

Cover Reveal: On Thin Ice by Carrie Aarons



Cover Reveal
Title: On Thin Ice
Author: Carrie Aarons
Genre: Romantic Suspense
Release Date: December 7, 2016


BLURB

Nathan Rush is a small town man who has never dreamed of a bigger life.

Until, that is, the only surviving heiress of America's richest family lands on his doorstep. Nathan is the groundskeeper at Hollis House, the Valon family's upstate New York mansion just outside of Harlin Falls, the quiet, sleepy town he was raised in. He's an honest, hard-working man who wants nothing more than a beer and a hockey game on TV at the end of the night. Except, when the ice princess starts to melt, Nathan pictures his future in a way he never has before.

Camille Valon's life has taken place in the spotlight.

Until, that is, her parents are murdered in a mysterious Christmas Day fire. Now all she wants is to flee the prying news cameras and slow-moving investigation. She's an upper crust ice princess who is good at keeping everyone at arm's length. Grief-stricken and still fearing for her life, Camille arrives at her family's safe haven estate with secrets and a chip on her shoulder. What she didn't count on was the kind, ridiculously attractive man who caters to her every need.

As the months go by, and an impending threat grows closer to discovering Camille's location, the line between employer and employee becomes dangerously blurred. Nathan and Camille could be each other's saving graces, if only they'd put aside their visions of a perfect life and take the chance fate has put right in front of them.



 GOODREADS LINK: https://www.goodreads.com/book/show/32827635-on-thin-ice

AUTHOR BIO

Author of romance novels such as Red Card and the Captive Heart Duet, Carrie Aarons writes sexy, swoony and sarcastic characters who won't get out of her head until she puts them down on a page.

Carrie has wanted to be an author since the first time she opened a book. She loves spinning tales that include dapper men, women with attitude, and the occasional hunky athlete.

When she isn't in what her husband calls a "writing coma", Carrie is freeing up her jam-packed DVR, starting her latest DIY project, or planning her next travel adventure. She lives in New Jersey with her husband, who is more than happy to watch sports while his wife plots love stories.


 AUTHOR LINKS

Facebook: https://www.facebook.com/CarrieAarons
Twitter: https://twitter.com/AuthorCarrieA
Amazon: http://amzn.to/1P556r9
Goodreads: https://www.goodreads.com/author/show/14160972.Carrie_Aarons
Facebook Group: https://www.facebook.com/groups/carriescharmers/

Freitag, 11. November 2016

Rezension: "Die rote Königin" von Victoria Aveyard


https://www.carlsen.de/hardcover/die-farben-des-blutes-1-die-rote-koenigin/51598
Seitenanzahl: 512
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Verlag: Carlsen (hier klicken und ihr kommt zum Buch)
ISBN: 978-
------------------------------------------------------

Inhaltsangabe (Quelle Verlag):
Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …
--- Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Victoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse – und jede Schattierung dazwischen.

Meine Einschätzung:
Seit dem Erscheinen von Victoria Aveyards Debütroman lief mir das Buch fast jeden Tag über den Weg. Vor einigen Wochen dann gab ich den Versuchungen nach und habe das Buch gelesen, ach was sage ich da. Ich habe es nicht gelesen, ich habe es verschlungen!!!

Und herjemine was für ein Buch! Zu Anfang hatte ich das Gefühl, dass mich "Die rote Königin" an die "Throne of Glass" Reihe von Sarah J. Maas erinnerte, doch dieses Gefühl verflüchtigte sich ziemlich schnell.
War ich erst mal in der Geschichte von Mare drin konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und musste einfach wissen, wie es weiter geht.
Immer wieder wenn von der alten Zeit gesprochen wurde versuchte ich eventuell Namen zu erkennen, aber bisher erfolglos.

Die Idee hinter der Handlung ist wirklich sehr gut und VA setzt diese sehr gekonnt um und macht es mit diversen Spannungspunkten zu spicken, nur um es mit einem wahren Paukenschlag zu beenden.
Geschickt webt sie erschütternde Erkenntnisse, spannende Wendungen und erschreckende Überraschungen in die Handlung ein.
Einmal angefangen kommt man gar nicht mehr davon los, was nicht zuletzt an dem angenehm leichten und flüssigen Schreibstil der Autorin liegt. Sie lässt die Welt von Norta, den Roten und den Silbernen vor dem inneren Augen wahnsinnig echt und lebendig erstehen

Die Charaktere waren vielschichtiger, als es auf den ersten Blick erschien und wie Mare wusste auch ich nicht so recht, wem ich trauen kann und wem nicht. Zu den Charakteren kann ich leider nicht viel schreiben ohne gnadenlos zu spoilern, doch soviel kann ich sagen: Hier sorgt sie für einigen WIrbel und Aufregung! Toll!

Insgesamt betrachtet ist "Die rote Königin" ein ganz starker Auftakt, der mir Lust auf weitere Bände macht.

Mein Fazit:
5 Sterne - fantastischer Auftakt zur Red Queen Reihe von Victora Aveyard und ich kann es kaum erwarten Bd. 2 zu lesen.

Donnerstag, 10. November 2016

Rezension: "These Broken Stars" von Amie Kaufman und Meagan Spooner


Seitenanzahl: 496
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Verlag: Carlsen (hier geht's zum Buch)
ISBN: 978-3-646-92855-6
-----------------------------------------------------

Inhaltsangabe (Quelle Carlsen Verlag):
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...

Meine Einschätzung:
Endlich schaffe ich es meine Rezension zu diesem Buch mit euch zu teilen.
Nachdem das Buch erschienen war ist es mir wochenlang immer mal wieder über den Weg gelaufen und irgendwann bin ich dann doch eingeknickt und habe mich dem Hype hingegeben. Und mal ehrlich wäre hätte auch noch länger diesem schönen Cover widerstehen können? *lach*

Ich bin nicht mit all zu hohen Erwartungen an das Buch heran gegangen und wurde am Ende belohnt, denn ich wurde positiv überrascht.
Sicher "These Broken Stars" war kein actionreicher oder übermässig spannender Roman, trotzdem konnte mich das Buch gerade wegen seiner Stille überzeugen. Der Schreibstil der Autorinnen war angenehm und so gut zu lesen, dass ich es nicht aus der Hand legen wollte.

Die Handlung (und da mag es nur mir so gehen - ich habe keine anderen Rezis bis heute zu dem Buch gelesen) erinnerte mich stark an "Titanic" mit Jack und Rose - fast so als würden die Autorinnen erzählen wollen, wie es mit den Beiden weitergegangen wäre, wenn Jack nicht ertrunken wäre und sie irgendwo gestrandet wären - Macht das Sinn?
An und für sich war die Idee hinter der Handlung wirklich gut und doch war sie ab und an leicht verwirrend und auch wen ich oben die Stille des Buches gelobt habe, so hätte etwas mehr Spannung der Handlung sicherlich sehr gut getan. Es gab auch meiner Ansicht nach nur wenige entscheidende Wendungen oder Überraschungen.
Nichts desto trotz fühlte ich mich gut unterhalten.

Die Charaktere fand ich auch sehr sympathisch und haben mehr Tiefe als man zunächst glaubt. Doch gelegentlich wollte man beide aber auch wegen ihrem Verhalten schütteln. Die Entwicklung von Beiden war sehr glaubhaft und auch die Entwicklung ihrer Beziehung gefiel mir sehr gut - es war keine Liebe auf den ersten Blick sondern entwickelte sich langsam, aber stetig.

Alles in Allem ein schöner, wenn auch gelegentlich etwas zu stiller Roman.

Mein Fazit:
4 Sterne - empfehlenswert und ich lese bestimmt Bd. 2 auch noch.
          

                                                                                                       

Mittwoch, 9. November 2016

Waiting on Wednesday

Hallo ihr Lieben,

an diesem heutigen Tag möchte ich endlich mal wieder einen Beitrag zu "Waiting on Wednesday" posten. Und was bietet sich da mehr an, als ein Buch über einen Präsidenten. Obwohl Donald Trumps Wahl zu hitzigen Diskussionen führt und zu allen möglichen düsteren Zukunftsszenarien führt bietet der Präsident in meinem Waiting on Wednesday Buch ganz andere hitzige Gedanken an.

Ihr wollt nun sicher wissen um welches Buch und welchen Präsidenten es geht? Tja, da will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch Cover und Klappentext ... 



Inhaltsangabe: 
It’s a typical day of bureaucracy and stress for President and First Lady Jeff and Kitty Katt-Martini, made more stressful when alien spacecraft are spotted making a beeline for Earth, none of them from the Alpha Centauri system.

Then a cryptic request from an old adversary pulls Kitty out of the White House and into an explosion—and an even more explosive situation. Not only is the Mastermind back in the game, influencing the Club 51 True Believers to find and destroy all Centaurion bases, but he’s also found a dangerous benefactor and created some frightening new cloning abilities.

And, just to make things a little more challenging, those alien spacecraft are coming to ask Kitty for protection, and asylum on Earth. Police stations being blown up and war helicopters in play aren’t enoughto keep Kitty down, especially when she’s got some new alien friends helping out.

But what these aliens share will rock the world—the other aliens on theirway to Earth are fleeing an enemy so terrifying that even a Z’porrah ship is trying to get to Earth for safety and protection. And if Earth isn’t able to stop this threat, there may not be anything left of humanity.

Now Kitty and Company have to figure out where the Mastermind is and stop him, before any new aliens land. And then they have to save the world from a deadly invasion. Or, as Kitty calls it, Thursday.

---------------------------------------------------------------------------

Ich freue mich tierisch auf den 14. Band der Alien Reihe rund um Kitty Katt und ihre Crew! Gott sei Dank müssen wir gar nicht mehr lange darauf warten, denn schon am 06. Dezember ist es soweit und ich, als Fangirl, habe das Buch natürlich schon vorbestellt.

Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch?

Eure
Lu 

Formular Random House Challenge 2016